Die Geschichte des Rums

Die Geschichte des Rums, liebe Tunichtgute und Seebären, begann vor mehr als 400 Jahren. Damals wurde eine Legende geboren. Der Lieblingsdrink des Captains.

Zunächst einfach nur ein Zuckerrohr, pressten die abenteuerlustigen Einheimischen den süßen Saft aus seinem Inneren heraus, bevor sie ihn fermentierten, destillierten und schließlich reifen ließen und so den allerersten Rum schufen. Ein Geheimnis, das bis 1493 auf der Insel blieb, als ein Freibeuter namens Kolumbus und seine Mannschaft in der sonnenverwöhnten Karibik landeten. Andere folgten und tauschten Teetassen gegen Rohrzucker ein.

Geheime Mischungen aus Kräutern, Gewürzen und Früchten kamen hinzu und in kurzer Zeit wurde der süße, würzige Nektar zur Spirituose der Wahl in allen Wirtshäusern der Region.

Inspiriert durch die Geschichte von Henry Morgan wurde der Captain Morgan’s Original Spiced Gold entwickelt, der geheime Gewürzaromen mit karibischem Premium-Rum zu einer Spirituose mischt, die einfach perfekt zu Cola passt – heute eines der beliebtesten Mixgetränke der Welt.