Planter's Punch

Der Planter’s Punch ist voller Geschmacksnoten der Neuen Welt – eine Mischung aus Rum, Zitrusfrüchten und Zuckersirup. Die Meinungen zu seiner Herkunft gehen auseinander: viele sind überzeugt, dass er im Planter’s Hotel in Charleston im US-Bundesstaat North Carolina erfunden wurde, andere behaupten, er wurde zuerst Plantagenarbeitern auf Jamaika kredenzt.

Es ist keine Überraschung, dass der köstliche Genuss des Planter’s Punch vom Captain heiß begehrt ist. Er hat sein eigenes Planter’s-Punch-Rezept mit etwas Captain Morgan White Rum und ein wenig Captain Morgan Dark Rum entwickelt.

Mische dir den Zuckersirup für deinen Punch selbst: Erhitzte zu gleichen Teilen Zucker und Wasser, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Für einen bunten Farbverlaufeffekt in deinem Rum-Punch die Grenadine als Letztes hinzugeben, nachdem alles andere vermischt wurde.

Was du brrauchst

für eine Portion

  • 15 mlCaptain Morgan White Rum
  • 15 mlCaptain Morgan Dark Rum
  • 30 mlAnanassaft
  • 30 mlOrangensaft
  • 7 mlOrangenlikör
  • 7 mlLimettensaft
  • 7 mlZuckersirup
  • 7 mlGrenadine
  • 1 Schuss Cocktailbitter
  • 1 Orangenrädchen
  • 1 Limettenrädchen
  • 1 Glas voll Eis

Methode

  1. Den Rum, Ananassaft und Orangensaft in einen Cocktailshaker geben.

  2. Jeweils einen kräftigen Schuss Orangenlikör, Limettensaft, Zuckersirup, Grenadine und Cocktailbitter hinzugeben. Kräftig shaken

  3. Zutaten in ein mit Eis gefülltes Glas gießen.

  4. Mit Orangen- und Limettenrädchen garnieren. Prost!

Verantwortungsbewusst trinken - Befehl des Kapitäns!DRINKiQ.com