Long Island Iced Tea

Was befindet sich in einem Long Island Iced Tea? Er enthält nicht nur Captain Morgan Original Spiced Gold, sondern außerdem noch Wodka, Tequila, Triple Sec und Gin. Wie sein Name andeutet, wurde der Long Island Iced Tea vermutlich in Long Island, vor den Toren Manhattans, entdeckt – von einem freibeuterischen Barkeeper, der sein Glück bei einem Wettbewerb suchte.

Mit Sicherheit gewonnen hat er die Gunst des Captains: Es ist der Cocktail seiner Wahl, wenn er nach einem langen Tag auf See seinen Hut an den Mast hängt. In unserem Long-Island-Iced-Tea-Rezept verwenden wir seinen Original Spiced Gold für die gewisse Extra-Würze.

Dieser Drink wird am besten eiskalt serviert, daher solltest du den Zucker-Zitronenmix vorab mischen und im Kühlschrank aufbewahren. Für eine fruchtigere Variante tauschst du die Cola gegen echten (ungesüßten) Eistee!

1.8 units

Was du brrauchst

für eine Portion

  • 15 mlCaptain Morgan Original Spiced Gold
  • 7.5 mlWodka
  • 7.5 mlTequila
  • 7.5 mlGin
  • 7.5 mlTriple Sec
  • 35 mlLimetten-/Zitronensaft
  • 20 mlZuckersirup
  • 55 mlCola
  • 1 GlasGlas voll Eis
  • 1 Limetten- oder Orangenscheibe

Methode

  1. Glas mit Eis füllen und Captain Morgan Original Spiced Gold, Wodka, Tequila, Gin und Triple Sec hinzugeben.

  2. Zuckersirup und Limetten-/Zitronensaft hinzufügen und mit Cola auffüllen. Gut umrühren.

  3. Mit Limetten- oder Orangenscheibe garnieren.   

Verantwortungsbewusst trinken - Befehl des Kapitäns!DRINKiQ.com